R3-Logo R3 unterwegs R3 unterwegs R3 unterwegs R3 unterwegs R3 unterwegs
R3 – test & relax
Spezialradtouren, -verleih & -verkauf

April 2012

R3 pausiert in HoltseeAm 1. April haben wir wie gewohnt die Saison eröffnet und sind mit Anke und Andreas zum Haby-Krog gefahren, um dort die Torten von Susi zu verspeisen. Obwohl Anke das erste Mal überhaupt und Andreas das erste Mal etwas länger mit einem Trike gefahren sind, kamen wir gut voran und erreichten alsbald den Hexenberg. Der heißt nicht umsonst so; denn mit ein bißchen Hexerei kann man dort unschwer Achterbahn fahren. Anke folgte meiner bescheidenen Anregung - bei der Abfahrt in die hohen Gänge schalten und beim Anstieg Gang für Gang ausfahren und hochschalten - und brachte mich so um meine Pause auf dem gegenüber liegenden Hügel; denn kaum hatte ich angehalten, war sie auch schon da.

Spezi 2012Ende April stand der Besuch der Spezialradmesse in Germersheim auf der Tagesordnung. Nach dem Messeschluß am ersten Tag wollten wir schon aufbrechen, da schlug Manuela vor, daß wir doch mit ihnen, also den Leuten von Icletta und ICE, essen gehen könnten. Machten wir, radelten mit Wickie und Sara-Ida neben den zu Fuß gehenden Icletta- und ICE-Leuten her durch die Altstadt von Germersheim bis zum Restaurant und hatten schon beinahe ein Parkplatzproblem, da dort bereits rund 10 Liegeräder mit zwei und drei Rädern sowie drei Velomobile standen. Normalerweise freut man sich schon, wenn man überhaupt mal ein Liegerad sieht (egal ob mit zwei oder drei Rädern), und dort wundert sich keiner, wenn mehrere herumstehen und auch noch ein paar Velomobile dazukommen - verkehrte, Quatsch(!), richtige Welt!

R3-Videos bei YouTube

R3-Saison-Eröffnung 2012 am 01.04.2012

R3-Tour mit dem Roland Carrie m big am 22.04.2012

R3-Tagestour 15 am 17.05.2012

R3-Halbtagestour 2 am 19.10.2012

  Impressum  |  Kontakt  |  AGB  |  Kundeninformationen  |  Datenschutz